CDU   KINDSBACH0
0
00
Aktuelles

 

 

CDU Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Die ordentliche Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes Kindsbach stand ganz im Zeichen von Neuwahlen. Mit großer Einmütigkeit und einstimmigen Ergebnissen erfolgte die Wiederwahl sowohl des Vorsitzenden Lothar Lüer als auch dessen Stellvertreter Christian Meinlschmidt. Das Amt als weitere Vorsitzende wird künftig Silke Wallé, bei einstimmigem Wahlergebnis, übernehmen. Karin Held wurde als Hauptkassiererin ebenfalls einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Das gleiche galt für Schriftführer Jochen Schaaf. Zu Beisitzern wählte die Versammlung Marianne Bader, Ursula Barsnick, Georg Neugebauer, Hubert Rosenkranz, Jochen Schaaf, Sylvia Weber und Theo Wilhelm. Das Amt der Kassenprüfer bleibt in den Händen von Herbert Günther und Matthias Donauer. Beim Kreisparteitag werden folgende Delegierte den Kindsbacher Ortsverband vertreten: Karin Held, Lothar Lüer, Christian Meinlschmidt, Frank Niermann und Silke Wallé.

Zu Beginn der Mitgliederversammlung berichtete Vorsitzender Lothar Lüer über die verschiedensten Aktivitäten seit der letzten Versammlung, z.B. die Aktionen „CDU vor Ort“, gesellige Zusammenkünfte und die traditionellen Winterwenderungen.. Auch gab er den Mitgliedern einen kurzen Einblick über die aktuellen Maßnahmen, die im Gemeinderat beschlossen wurden. Eingehend informierte er dabei über den Umbau des ehemaligen Pfarrheimes zu einem Dorfgemeinschaftshaus und die Gestaltung des künftigen Dorfmittelpunktes um dieses Gebäude und die notwendige Vermarktung des Grancamp-Maisy-Platzes.

Bürgermeister Dr. Peter Degenhardt berichtete über den Stand des Zusammenschlusses der beiden Verbandsgemeinden Kaiserlautern-Süd und Landstuhl zu einer neuen Verbandsgemeinde mit Verwaltungssitz in Landstuhl. Zum Bau des neuen Dorfmittelpunktes habe die Verbandsgemeinde einen großen Teil des westlichen Schulgeländes an die Ortsgemeinde zurückgegeben. Die dadurch entfallende 50 m Laufbahn wird entlang der Schulstraße neu errichtet.

Mit einem Ausblick auf die künftigen Aktivitäten schloss der Vorsitzende die sehr harmonisch verlaufene Mitgliederversammlung.

 

 

 

 

                                                          Jubiläum des Ortsverband

 

Der Kindsbacher CDU Ortsverband wurde im Juli 1946 gegründet. Die Vorstandschaft beschloss in den letzten Sitzungen, dieses 70-jährige Jubiläum am 10.September 2016, 20 Uhr, in der Mehrzweckhalle in Kindsbach gebührend zu feiern. Im Rahmen eines Festaktes werden dabei verdiente Mitglieder geehrt. Der gesellige Teil soll die Besucher mit einer Weinprobe, bei der 6 Sorten Pfalzwein aus St.Martin vorgestellt werden, besonders erfreuen. Die musikalische Umrahmung werden die bekannten Kindsbacher Musiker " Blech pur " unter der Leitung von Bernd Jörg, zusammen mit dem Sängerbund Kindsbach unter der Leitung von Markus Kreibiehl übernehmen. Gerade auch im Hinblick auf die musikalischen Besonderheiten , die dieser Abend bieten wird, verspricht dieser Jubiläumsabend sehr kurzweilig und stimmungsvoll zu werden.

 

Bildernachlese zur Jubiläumveranstaltung 

 

 

Dekoration der Hallenwand

 

 

Vorsitzender Lothar Lüer bei der Begrüßung der Gäste

 

Kreisvorsitzender Marcus Klein bei der Laudation zur Ehrung von Herbert Günther

 

Bundestagsabgeordnete Anita Schäfer: Sie stellt die herausragende Arbeit des CDU Ortsverbandes Kindsbach her

 

Stellvertr. Vorsitzender Christian Meinlschmidt mit seinen informativen Bemerkungen zur Weinpräsentation

 

Ehrung von Herbert Günther (Zweiter v.r.) zusammen mit Vorsitzendem Lothar Lüer, Anita Schäfer MdB und Kreisvorsitzendem Marcus Klein nach der Ehrung für 60 Jahre Zugehörigkeit zur Kindsbacher CDU

 

 

                                                      

 

Vorstandsmitglied Matthias Donauer bei der Vorstellung von ausgesuchten Weinen vom Weingut „Aloisiushof“ aus St. Martin

 

 

 

Julia Held, die Tochter unserer Schatzmeisterin Karin Held, hatte eigens für das 70 jährige Jubiläum eine Torte gebacken. Herbert Günther, der für 60 Jahre Zugehörigkeit zur Kindsbacher CDU geehrte wurde, war es vorbehalten zusammen mit Anita Schäfer MdB, die Torte anzuschneiden. Vorsitzender Lothar Lüer (r.) flankierte diese Besonderheit.

 

 



CDU Ortsverband Kindsbach